Von einer belehrten Gesellschaft

zu einer lernenden Gesellschaft

 

Weiterbildung

 

 

7.11.1998   Fachtagung des FIL in Darmstadt
6.10.1999 Gerster Pädagogisch sinnvolle Hilfen beim Rechnenlernen
27.5.2000 Anke Seitz Kindliche Reifung, Ziele, Entwicklung: die "Individuation" des Kindes
  Bauer/Richter ORI (orthographische Invarianten)
2001

A. Nührig

Fremdsprachenlegasthenie
2001

Gerster

fünf Hürden beim Rechnenlernen
2001   Legasthenie und Dykalkuliekongress
in Zürich
2002 Dürrwächter Diagnostik und Therapie bei ADS
2002 Weißhaupt Förderung mathematischen Vorwissens im Vorschulalter
26.6.2004 Schassmann Lernförderung durch aktiv-entdeckendes Lernen (Mathe)
  R. Klawon Videogestützte Elternberatung
  Anke Seitz Therapeutischer Zugang zu Kindern mit Entwicklungsstörungen
13.03.2004 E. Schlötter Lesehilfen durch Mundbilder
23.03.2006 Anke Seitz Verursachende Faktoren durch Rechenstörungen
03/2008   Legasthenie- und Dyskalkuliekongress
in Böblingen
     
monatl. Teilnahme   Vorträge von Dozenten (IFRK) Initiative für das rechenschwache Kind, Stuttgart
monatl. Teilnahme   Lerntherapeuten-Treffen Arbeitskreis Bodensee/Oberschwaben in Überlingen

 

Hier finden Sie uns

Beratung und Förderung
Conradin-Kreutzer-Str. 28
88605 Meßkirch

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter

07575 93 63 4

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Facheinrichtung für Beratung, Diagnostik und Training bei Lern- und Leistungsstörungen